Norddeutsche Meisterschaften in Rostock

Rostock richtete am 15. / 16. Juni die Norddeutschen Meisterschaften der Männer, Frauen und Jugend U18 aus.
Tim Gutzeit (100m, 200m, Staffel), Marek Pabst (Dreisprung, Staffel), Gabriel Kiefer (100m, Hochsprung, Staffel) und Lukas Olivieri (Staffel) haben den BTB dort vertreten.

ERGEBNISSE

Zusammenfassung von Regine nach Rücksprache mit Lukas

Leider hat Gabriel (MJ U18) bei seinem 100m Lauf einen Fehlstart.
Tim (Männer) konnte sich über zwei schöne Läufe über 100m (11,08 VL / 11,09 ZwL) freuen , hat sich leider bei der Staffel verletzt, so dass die Staffel mit Gabriel,  Lukas, Tim und Marek leider nicht ins Ziel gekommen ist. Somit musste er auch über 200m verzichten.
Gabriel belegte im Hochsprung Platz 10 mit 1,69m.
Marek wurde Sechster im Dreisprung mit 13,67m.


Marek und Gabriel
Bericht in der NWZ vom 19.06.2024: