Traditionell geht es für die BTB-Leichtathleten in den Osterferien ins Trainingslager.
Vom 15. bis 20. April verbringen 32 Athleten zwischen 10 und 18 Jahren mit ihren Trainerinnen Jessica, Birte, Regine und Tabea sechs Tage, gefüllt mit Training und auch Spaß und Geselligkeit. Wie bereits 2015 und 2018 wurde in diesem Jahr wieder die Sportjugendherberge Rheine als Trainingslager-Standort ausgewählt.

Tag 1: Die erste Einheit nach der Busfahrt


 Die Athleten von Birte und Tabea haben Sprints, Koordination mit Koordinationsleiter, Gymnstik... gemacht.

Bei Jessica standen 5x200m auf dem Plan, im Anschluss mit Kräftigung.

Ich (Regine) habe die U16 Jungs über die 4x100m fit gemacht .

Die gesamte Gruppe wird heute um 19.30 bis 21 Uhr noch in die Halle gehen, in der Hoffnung, dass wir Trainer eine nicht ganz lebhafte Nacht verleben. 😜 Fotos

 

 Der BTB unterstützt immer die Aus- und Weiterbildungen seiner Trainer und stellt gern die Räumlichkeiten zur Verfügung. So auch am 21.05. : "Schnellkraft" war das Thema und wurde von Referent Chris Löffler super vermittelt. Erst im B2 - dann Mittagspause in der urBar - und nachmittags in Halle 2 gab es jede Menge Input zu dem Thema. Vom BTB nutzten die Fortbildung: Neele Lachmann, Jessica Penaat, Bernd Teuber, Hans Jürgen Lay, Tabea Tschigor, die leider aufgrund ihres Bänderrisses wenig mitmachen konnte,  und ich (Regine). Nun wird sicher einiges in den nächsten Wochen im Training umgesetzt - und wir Trainer freuen uns schon auf Muskelkater bei den Athleten! Den werden wir aber sicher auch haben....  

Weiterlesen: Tolle Fortbildung beim BTB

NWZ Artikel

 

 Tolles Leichtathletikwetter, ein volles Stadion, eine schöne und lebendige Atmosphäre und 230 Kinder, die Drei- und Vierkämpfe absolvierten und zum Teil auch in Staffeln sprinteten. Es war ein gelungenes Sportfest! Vielen Dank an alle Helfer!

Weiterlesen: Unser BTB-Sportfest am Pfingstmontag